Projekte

Home Über uns Projekte
Logo des Kompetenzzentrum für Innovative Diabetes Therapie (KomIT) (engl.: Center of Competence for Innovative Diabetes Therapy)

Leitidee des neuen KomIT ist der Aufbau einer nachhaltigen Infrastruktur, die Expertisen aus Management, Entwicklung und Medizinalchemie, Präklinik, Analytik, Toxikologie und Physiologie bis hin zur klinischen Prüfung bündelt und eine offene Plattform für NRW, Deutschland und Europa bereitstellt.

Das Regionale Innovationsnetzwerk (RIN) Diabetes ist ein Netzwerk relevanter und kompetenter Akteure im Großraum Düsseldorf, die gemeinsam an der Entwicklung und Etablierung innovativer Strategien zur Prävention des Diabetes und zur Begleitung von Menschen mit Diabetes arbeiten.

vivid logo

Das neue DFG-Graduiertenkolleg “vivid“ untersucht die frühe Entstehung von Typ-2-Diabetes. Doktoranden der Naturwissenschaften und der Medizin (PhD, Dr. rer.nat /Dr. med.) untersuchen gemeinsam neue experimentelle Modelle der Diabetesentstehung. Ein strukturiertes und kohärentes Qualifizierungskonzept mit translationaler Ausrichtung bietet den Rahmen für ein nachhaltiges Training und Mentoring, um das Wissen in der translationalen Diabetesforschung zu erweitern.

DIA-PEP: Präklinische Entwicklung neuartiger Peptide zur Therapie des Diabetes

Das Verbundprojekt DIA-PEP zielt auf die präklinische Entwicklung einer neuen Klasse von Peptiden zur Therapie des Diabetes mellitus ab. Das Projekt mit Partnern aus Schweden und Deutschland wird im Rahmen von Eurostars, einem gemeinsamen Förderprogramm von EUREKA und der Europäischen Kommission, unterstützt.

Einstellungen zur Barrierefreiheit
Textgrösse